Auf Zukunft programmiert

2k kreativkonzept entwickelt Markenkommunikation für ACBIS

Pressemeldung der Firma 2k kreativkonzept Gesellschaft für effektive Werbung mbH
B2B-Markenkommunikation für acbis


Es ist echt verrückt: Allein eine Tür hat rund 300 Merkmale, nach denen sie konfiguriert werden kann. Noch komplexer wird das bei Maschinen, Automobilen und bei anderen variantenreichen Produkten und Dienstleistungen. Gut, dass es die Softwarelösungen von ACBIS gibt. Seit über 30 Jahren bietet das inhabergeführte Software-Unternehmen Lösungen, um variantenreiche B2B-Produkte im Vertrieb und in der Produktion handhabbar zu machen. Im Zeitalter von Industrie 4.0 mit zunehmend kundenindividuellen Produkten sind diese Lösungen unverzichtbar. 

 

Die Karlsruher B2B-Agentur 2k kreativkonzept begleitet ACBIS mit B2B-Markenkommunikation in dieses Zeitalter: Die Zusammenarbeit begann mit einer Produktbroschüre und einem Imagefilm, die ACBIS auf ihrem Anwenderforum präsentierten. 

 

„Der Film zu Beginn hat unseren Gästen sehr gut gefallen und wir haben nur positives Feedback erhalten. Auch unser neues Produkt kam sehr gut an und wir sind nun sehr gespannt auf die Ergebnisse in den kommenden Monaten“, fasst Torsten Heiob, Geschäftsführer von ACBIS, die Zusammenarbeit mit 2k zusammen.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
2k kreativkonzept Gesellschaft für effektive Werbung mbH
Virchowstraße 12-14
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 97213-0
Telefax: +49 (721) 754307
http://www.2k.de

Ansprechpartner:
Natalie Niederer
+49 (721) 97213-0



Dateianlagen:
    • B2B-Markenkommunikation für acbis
Die Karlsruher Werbeagentur 2k kreativkonzept ist spezialisiert auf die B2B-Kommunikation für erklärungsbedürftige Produkte. Nach dem Prinzip der integrierten Markenführung schafft 2k kreativkonzept Markenerlebnisse, die argumentationsstark sind und die Fachzielgruppen auf Augenhöhe ansprechen. 2k kreativkonzept ist Mitglied im Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA und arbeitet u. a. erfolgreich für Mercedes-Benz Omnibusse, Mercedes-Benz Unimog, Viessmann, Bosch Automotive, Suzuki, Bruker Optik, Häfele, Straumann, Trelleborg, Kasto, Gretsch-Unitas und Feurer.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.