Bei microTOOL bleibt alles anders: von in-Step zu in-STEP BLUE

Pressemeldung der Firma microTOOL GmbH Software Methoden Training
in STEP BLUE


Die microTOOL GmbH aus Berlin ist Hersteller von innovativen Lösungen für Requirements Engineering und Projektmanagement, kombiniert mit maßgeschneiderten Services und Support. Der kontinuierliche Ausbau und die Weiterentwicklung der microTOOL-Produktpalette bewegt das Unternehmen nun zu einer neuen, vereinheitlichten Namensgebung der einzelnen Lösungen.

in-STEP RED war und ist das Tool für die Projektplanung mit Anforderungen und nützlichen grafischen Ausdrucksmitteln. Der objectiF Requirements Manager, kurz objectiF RM, ist die Lösung für effektives Requirements Engineering und Business Analyse. Aus dem bekannten in-Step wird nun in-STEP BLUE, die Projektmanagement-Software für Prozesse und Compliance in Organisationen.

in-STEP BLUE bietet Organisationen und Projekten weiterhin eine Unterstützung für Prozesse und die Erfüllung Ihrer Compliance-Anforderungen. Diese Lösung ist bis heute mit der Integration von Projekt- und Multiprojektmanagement, Anforderungs-, Änderungs-, Qualitäts-, Test-, Risiko-, Dokumentenmanagement einmalig.

Die Änderungen sind ab sofort wirksam und werden mit dem nächsten Release auch für jeden Kunden sichtbar sein. Auf der in-STEP BLUE-Produktseite verschaffen Sie sich einen Überblick oder laden sich eine Testversion herunter.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
microTOOL GmbH Software Methoden Training
Voltastr. 5
13355 Berlin
Telefon: +49 (30) 467086-0
Telefax: +49 (30) 4644714
http://www.microTOOL.de

Ansprechpartner:
Yvonne Kaiser
Redakteurin
+49 (30) 467086-32



Dateianlagen:
    • in STEP BLUE


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.